[Rezension] Shannon K. Butcher - Delta Force Band 1 Blicke nicht zurück

 
Titel: Blicke nicht zurück:
Reihe: Delta Force Reihe Band 1
Autorin: Shannon K. Butcher 
Erschienen: November 2011
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 368 Seiten
Ausgabe: kartoniert mit Klappe
 
ISBN: 978-3-8025-8476-3
Preis: 9,99 Euro Printbuch 
8,99 eBook 
 
 
Klappentext: 
Als die Kryptologin Noelle Blanche vom Militär gebeten wird, an einer Geheimoperation mitzuarbeiten, lehnt sie zunächst ab. Doch dann brechen maskierte Männer mit Waffen in ihre Wohnung ein und bedrohen sie. Noelle hat keine andere Wahl, als dem attraktiven Agenten zu vertrauen, den das Militär zu ihrem Schutz entsandt hat. David Wolfe hat mit den Angreifern noch eine Rechnung offen, hat diese Terrorgruppe doch einst seine Frau auf brutale Weise ermordet. Schon bald stellt er jedoch fest, dass er tiefere Gefühle für die hübsche Noelle hegt. Kann er sie beschützen und verhindern, dass sich die Vergangenheit wiederholt?
 
Meine Meinung:
David hat nach dem Tod seiner Frau alles zurückgelassen. Er lebte in einer Abgeschiedenheit um sich von allem loszusagen. 
Dann passiert etwas mit dem er nicht gerechnet hat. Die Mörder seiner Frau waren nicht ausgestorben, sondern existieren noch und bedrohten nun eine junge und sehr intelligente Frau. Obwohl er sich dagegen wehrt wieder für die Delta Force zu arbeiten, ist der Drang den "Schwarm" zu vernichten größer. 
Durch einen verschlüsselten Code, den nur Noelle öffnen kann, gerät sie in Beschuß des Schwarms, um an die Daten heranzukommen. Doch David beschützt sie mit aller Macht und flieht mit ihr an einen Ort, den niemanden kennt, außer seine früheren Kameraden Caleb und Grant. Noelle soll für das Militär den Code decodieren, um damit vielen Menschen das Leben zu retten. 
 
Während der Zeit in der einsamen Hütte merken David und Noelle eine starke Anziehungskraft zueinander. Obwohl David sich dagegen wehrt, gibt er sich seinen Gefühlen hin und es entsteht eine leidenschaftliche und erotische Beziehung der Beiden. 
Doch noch immer droht Gefahr, dass der Feind sie findet, aber plötzlich tauchen seine Freunde auf, um ihm beizustehen und die Frau, in die er sich verliebt hat zu beschützen. 
 
Shannon K. Butcher hat mit diesem Buch einen wunderbaren Auftakt einer spannenden Reihe gestartet. Man erfährt, trotz der Gefahr, die lauert viel über seine Freunde und daher bin ich gespannt, wie es im zweiten Band der Reihe weitergeht. 
Die Autorin hat mit sehr viel Sinnlichkeit und Liebe zwei Protagonisten erschaffen, die wunderbare Charaktere besitzen. 
Es war wunderbar zu sehen, wie aus einem gefühllosen Mann, plötzlich wieder ein warmherziger Mensch entsteht und Noelle, trotz ihrer Unerfahrenheit Männern gegenüber, eine hingebungsvolle Frau wird. 
 
Aufmachung des Buches: 
Das Cover zeigt zwei leidenschaftliche Menschen, wie sie sich stürmisch näher kommen. Es hat 28 Kapitel, einen Einblick in das Leben der Autorin und eine Danksagung. 
 
Fazit: 
Shannon K. Butcher hat mich durch ihren fließenden Schreibstil mich zu keiner Zeit gelangweilt. Das Buch hat mich voll und ganz in den Bann gezogen. 
Ich kann jedem Leser, der ein Fan von romantischen, erotischen, aber auch spannenden Büchern, dieses Buch nur empfehlen. 
Ich hab mich regelrecht in die Protagonisten verliebt und da in diesem Band schon angedeutet wird, dass einer seiner Freunde Probleme hat, werde ich in nicht all zu langer Zeit auch den zweiten Band verschlingen. 
 
Meine Bewertung: 5/5
 
 
 
 
Produkt testen
 
   
 
Quelle: http://beatelovelybooks.blogspot.de/2014/06/rezension-shannon-k-butcher-delta-force.html